100 Teilnehmer fanden virtuell neue B2B-Leads

Markus Mair ist Experte für Innovationsmanagement im Enterprise Europe Network Austria. Er betreute die Teilnehmer der Kooperationsbörse diesmal online. © Business Upper Austria
Markus Mair ist Experte für Innovationsmanagement im Enterprise Europe Network Austria. Er betreute die Teilnehmer der Kooperationsbörse coronabedingt online. © Business Upper Austria

24.09.2020

Auch wenn die B2B-Meetings des Enterprise Europe Networks am 23. September aufgrund der verschärften Corona-Regeln nicht physisch in Linz stattfinden konnten: 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 20 Ländern nutzten die Gelegenheit, sich virtuell mit potenziellen Gesprächspartnern rund um das Thema Mechatronik auszutauschen. Die Vier-Augen-Gespräche wurden vorab so organisiert, dass die Gesprächspartner möglichst gut zusammenpassen. So konnten gezielt neue Kontakte zu potenziellen Entwicklungs- und Geschäftspartnern geknüpft werden.

"Das Format ist super. Speziell durch den 20-Minuten-Rahmen muss man als Teilnehmer sehr schnell zum Punkt kommen, um die Schnittmengen der Unternehmen abzustimmen", sagt Wolfgang Weidinger, Geschäftsführer von Weidmüller Österreich, der zum ersten Mal an der Kooperationsbörse teilnahm. "Was noch super wäre, ist eine Chatfunktion, um rasch Informationen austauschen zu können."

Organisiert wurde die Kooperationsbörse von Business Upper Austria in Kooperation mit dem Enterprise Europe Network, dem oö. Mechatronik Cluster und der Wirtschaftskammer Oberösterreich. Wer die Teilnahme verpasst kann, kann sich hier über die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie die Themenfelder informieren.


Save the date – Internationales Forum Mechatronik

Beim Internationalen Forum Mechatronik 2021 von 20. bis 21. Oktober 2021 in Linz wird es eine (virtuelle) Kooperationsbörse geben. Updates zum Programm unter www.mechatronikforum.net
 

Das größte Service-Netzwerk der Welt

Mit mehr als 600 Partnerorganisationen in über 60 Ländern und mehr als 3.000 Expert*innen ist das Enterprise Europe Network das größte Service-Netzwerk der Welt. Es unterstützt bei Internationalisierungsaktivitäten und bei der Suche nach internationalen Kooperationspartnern. https://www.enterpriseeuropenetwork.at/

 

 

 

www.europaregion.org


Folgen Sie uns auch auf: