Glogar macht Umwelttechnik für Kunden sichtbar

v.l. Dipl. Ing. Heinz Pedak, Integral Insurance Broker GmbH, Prok. Baumeister Daniel Kremplbauer / Hentschläger Bau GmbH, Baumeister Franz Hentschläger / Hentschläger Bau GmbH, Elisabeth Vatier / Glogar Umwelttechnik GmbH, Werner Vatier  / Glogar Umwelttechnik GmbH, Bürgermeister Robert Zeitlinger / Marktgemeinde St. Florian,  Baumeister Harald Hürner / Arch. DI Kroh & Partner Ziviltechniker GmbH, Prok. Peter Zeinhofer / Glogar Umwelttechnik GmbH Klaus Madlmair / BizUp, KommR Manfred Benischko, Obmann Wirtschaftsbund Linz-Land / © Gregor Hartl Fotografie
v.l.: Dipl. Ing. Heinz Pedak, Integral Insurance Broker GmbH, Prok. Baumeister Daniel Kremplbauer / Hentschläger Bau GmbH, Baumeister Franz Hentschläger / Hentschläger Bau GmbH, Elisabeth Vatier / Glogar Umwelttechnik GmbH, Werner Vatier / Glogar Umwelttechnik GmbH, Bürgermeister Robert Zeitlinger / Marktgemeinde St. Florian, Baumeister Harald Hürner / Arch. DI Kroh & Partner Ziviltechniker GmbH, Prok. Peter Zeinhofer / Glogar Umwelttechnik GmbH Klaus Madlmair / BizUp, KommR Manfred Benischko, Obmann Wirtschaftsbund Linz-Land / © Gregor Hartl Fotografie

27.08.2018

Fünf-Millionen-Investition in neuen Standort: Industrieanlagen müssen gereinigt werden, um einen sicheren und umweltschonenden Betrieb zu gewährleisten. Die Glogar Umwelttechnik GmbH hat sich als ein führender Anbieter von hochwertiger Reinigungschemie und Verfahrenstechnik etabliert – zu den Kunden zählen Konzerne und Topunternehmen. Glogar setzt mit der Errichtung eines multifunktionellen Betriebsgebäudes nicht nur einen Expansionsschritt. Im neuen Technikum können Kunden die verschiedenen Anwendungen live sehen und selbst testen.

Die Glogar Umwelttechnik GmbH errichtet in St. Florian bei Asten ein neues Betriebsgebäude. Das 1999 neu gegründete Unternehmen – hervorgegangen aus einer bereits seit 80 Jahren bestehenden Handelsdynastie ­  offeriert industrielle Reinigungsanlagen und Oberflächenchemie mit Kompetenz und Qualität. Seit 2005 ist das Unternehmen in Asten ansässig. Am Donnerstag, den 23. August, erfolgte der offizielle Spatenstich für das neue Betriebsgebäude in St. Florian.  Glogar Umwelttechnik investiert rund 5 Millionen Euro in den neuen Standort, der neben Büroräumlichkeiten und einem Lager auch ein Technikum umfassen wird. Dort können Kunden live Probewaschungen in Teilewaschmaschinen sehen sowie Spritzreinigungsanlagen, Tauchreinigungsanlagen und Ultraschallreinigungsanlagen selbst testen. Zudem erfolgen Sauberkeitsanalysen, deren Ergebnisse in die Weiterentwicklung der Reinigungssysteme fließen. Die Errichtung des neuen Betriebsgebäudes ist für die Umsetzung der strategischen Ziele notwendig. Unterstützt wurde das Unternehmen von den Experten der oö. Standortagentur Business Upper Austria.


Hochwertige Arbeitsplätze

Der verfolgte Wachstumskurs schlägt sich neben dem Einsatz modernster Technologien auch in einer steigenden Mitarbeiterzahl nieder und es werden laufend neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht. Die Glogar Umwelttechnik GmbH bietet für sämtliche industrielle Fertigungs- und Bearbeitungsprozesse Teilereinigungsanlagen bzw. Teilereinigungsmaschinen zur Metallreinigung und Entfettung von Oberflächen sowie zur Werkstückreinigung und Gebindereinigung an. Zusätzlich vertreibt Glogar Umwelttechnik Reinigungschemie. Neben Generalvertretungen namhafter internationaler Chemiehersteller werden auch eigene Rezepturen entwickelt, bei denen ökologisch-gesundheitlichen Kriterien im Vordergrund stehen. Zu den Kunden zählen Unternehmen wie zum Beispiel voestalpine, SIEMENS, ottobock., Gruber & Kaja, SKF oder VOITH.

Für sein Investitionsvorhaben holte sich das Familienunternehmen Unterstützung bei der oö. Standortagentur Business Upper Austria. Gemeinsam konnten Fragen zu geeigneten Finanzierungsmöglichkeiten und zum Grundstückskauf geklärt werden

Details zum Unternehmen: https://www.glogar-uwt.com/


Foto: Dr. Tanja Spennlingwimmer, MA, LL.M., MBA

Dr. Tanja Spennlingwimmer, MA, LL.M., MBA

Leitung Investoren- & Standortmanagement
Mobil: +43 664 8481289
Tel.: +43-732-79810-5055

Folgen Sie uns auch auf: