Investitionsprämie schafft Anreiz für Neuinvestitionen

© Adobe Stock / magele-picture
© Adobe Stock / magele-picture

10.09.2020

Um Unternehmen einen Anreiz für Investitionen zu bieten, hat die Bundesregierung mit der COVID-19-Investitionsprämie ein neues Förderprogramm geschaffen. Seit 1. September 2020 können Anträge online beim aws Fördermanager gestellt werden. In dem von der oö. Standortagentur Business Upper Austria organisierten Webseminar am 3. September gab Mag. Kurt Leutgeb, Prokurist und Leiter Garantien | Eigenkapital der austria wirtschaftsservice Gesellschaft m.b.H. in Wien, wertvolle Einblicke in das Förderprogramm.

Die Antworten auf die brennendsten Fragen der Teilnehmer/-innen finden Sie hier nochmal kurz zusammengefasst:

  • Der Antrag wird über den aws Fördermanager gestellt und hochautomatisiert bearbeitet. Zusätzliche Unterlagen oder Angebote werden dafür nicht benötigt.
  • Es werden keine Projekte gefördert, sondern einzelne Investitionen. Die erste Maßnahme der Investition (z.B. Beauftragung) darf nicht vor dem 1. August 2020 gesetzt worden sein. Es ist nicht nötig, den Antrag vor einer Bestellung zu stellen.
  • Für den Antrag wird eine Steuernummer bzw. bei pauschalierten Unternehmen die Betriebsnummer benötigt.
  • Die Untergrenze der Investitionssumme pro Antrag beträgt € 5.000. In einem Antrag können mehrere Investitionen zusammengefasst werden.
  • Nachträge zu einem Antrag sind nicht möglich, es können jedoch unbegrenzt weitere Anträge gestellt werden. 
  • Die Investitionsprämie wird nicht vom Anschaffungswert einer Investition abgezogen. Sie fließt 1:1 ins Eigenkapital des Unternehmens und die Abschreibung wird dadurch nicht reduziert.
  • Von der Förderung ausgenommen sind u.a. Fahrzeuge mit konventionellem Antrieb, nicht jedoch selbstfahrende Arbeitsmaschinen (z.B. Traktoren, Baumaschinen) der Abgasstufe V. 

Bei Fragen zur Investitionsprämie oder weiteren Finanzierungs- und Förderfragen unterstützen unsere Experten/-innen aus dem Investoren- und Standortmanagement in individuellen Beratungsterminen. 


Kontaktieren Sie uns: is@biz-up.at
 


Foto: Dr. Tanja Spennlingwimmer, MA, LL.M., MBA

Dr. Tanja Spennlingwimmer, MA, LL.M., MBA

Leitung Investoren- & Standortmanagement
Mobil: +43 664 8481289
Tel.: +43 732 79810-5055

Folgen Sie uns auch auf: