Rasch reagiert: Desinfektion aus dem Innviertel

Das CoLT Prüf- und Testcenter führt chemische, physikalische und mechanische Materialprüfungen nach Kundenwunsch aus. Zu den Kunden zählen regionale sowie internationale Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. © FACC/Bartsch
Das CoLT Prüf- und Testcenter führt chemische, physikalische und mechanische Materialprüfungen nach Kundenwunsch aus. Zu den Kunden zählen regionale sowie internationale Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. © FACC/Bartsch

24.04.2020

Eigentlich betreibt Christoph Schöndorfer mit seiner CoLT GmbH ein Prüf- und Testlabor für verschiedenste Branchen. Seit einigen Wochen stellt er ein Desinfektionsmittel nach WHO-Rezept her.

Damit hat der Unternehmer und Geschäftsführer des Techno-Z Ried schnell auf die neue Situation reagiert und sein Prüflabor flexibel umgerüstet. Statt Tests für die Luftfahrtindustrie – zu den Kunden zählt unter anderem die FACC – produziert CoLT in seinen Anlagen in St. Martin nun ein Desinfektionsmittel nach einem WHO-Rezept, das auch von den Behörden freigegeben wurde. Regionale Einrichtungen und Unternehmen im Bezirk Ried können es zum Selbstkostenpreis beziehen.

Zum Selbstkostenpreis erhältlich

Derzeit beliefert CoLT die FACC. „Wir besitzen ein gut ausgestattetes Labor und das nötige Know-how, daher möchten wir in der Corona-Krise unseren Beitrag leisten und den regionalen Betrieben und vor allem deren Mitarbeitern in der Produktion helfen", sagt Christoph Schöndorfer, Geschäftsführer von CoLT. Pro Tag können etwa 50 Liter des Desinfektionsmittels hergestellt werden. „Jedes interessierte Unternehmen kann sich bei uns per Mail melden und nach Verfügbarkeit das Desinfektionsmittel von uns beziehen", ergänzt Schöndorfer. Anfragen kamen schon von weiteren Firmen wie Fischer Sports, Scheuch oder Siba.

Composite Lab & Test Center (CoLT Prüf und Test GmbH)

Die CoLT GmbH wurde im Sommer 2013 gemeinsam mit der FACC in St. Martin im Innkreis gegründet. Geschäftsführer ist Dr. Christoph Schöndorfer, der auch Geschäftsführer des Techno-Z Ried ist. Das Techno-Z Ried im Innkreis hat sich schließlich auch an der CoLT GmbH beteiligt. Mehrheitseigentümerin des Techno-Z Ried ist die oö. Standortagentur Business Upper Austria. Das CoLT Prüf- und Testcenter führt chemische, physikalische und mechanische Materialprüfungen nach Kundenwunsch aus. Zu den Kunden zählen regionale sowie internationale Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen.

www.colt-lab.com 


Folgen Sie uns auch auf: