Roadmap2UpperAustria - Erste Anlaufstelle für Wirtschaftsdelegationen aus dem Ausland

Landkarte von Österreich mit farblicher Hervorhebung von Oberösterreich..
Die Plattform www.roadmap2upperaustria.at richtet sich an internationale Unternehmen und Fachkräfte. Es soll damit ein „Single Point of Contact“ für Wirtschaftsdelegationen aus dem Ausland geschaffen werden. Foto: Business Upper Austria

15.02.2018

Mehr als 50 Wirtschaftsdelegationen kommen pro Jahr nach Oberösterreich. Die oberösterreichische Plattform unter www.roadmap2upperaustria.at vereinfacht internationalen Besuchern ihre Reisevorbereitungen.

Einfache Fragestellungen geben rasch Einblick in die Bedürfnisse und Absichten der Besucher, die ein darauf abgestimmtes, individuelles Besuchsprogramm angeboten bekommen. Ziel der Plattform ist es, einen „Single Point of Contact“ für Wirtschaftsdelegationen aus dem Ausland zu schaffen. Das ermöglicht eine einfache und schnelle Kontaktaufnahme und ein besseres, durchgängiges Service: zeitaufwändige Recherchen seitens der Besucher entfallen und jede Anfrage erreicht direkt die richtigen Ansprechpartner in der Wirtschaftskammer oder bei Business Upper Austria.

Auch für die Institutionen in Oberösterreich erhöht die zentrale Plattform die Transparenz und ermöglicht eine bessere Koordination von Delegationen. Der Anspruch ist natürlich auch, die Delegationen nachhaltig zu betreuen. Mehr als 50 Wirtschaftsdelegationen kommen pro Jahr nach Oberösterreich. Daraus können sich bei entsprechender Nachbetreuung langfristige Perspektiven zur Zusammenarbeit ergeben.

Erfolgreiche Kooperation
Entwickelt wurde die Plattform gemeinsam von der WKO Oberösterreich und Business Upper Austria. Weitere Unterstützer sind der Softwarepark Hagenberg und OÖ Tourismus.