Traditioneller Oberösterreichischer Abendempfang in Alpbach

Es stehen drei Personen am Balkon des Gasthauses Roßmoos.
Oö. Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Michael Strugl, Mag. Doris Hummer (Präsidentin der WKO Oberösterreich), Dr. Axel Greiner (Präsident der Industriellenvereinigung Oberösterreich). Foto: APA-Fotoservice/Pichler
Fünf Personen stehen nebeneinander, gemeinsam mit dem Leih-E-Bikes von KTM.
Ing. DI (FH) Werner Pamminger, MBA (Geschäftsführer Business Upper Austria – OÖ Wirtschaftsagentur), Mag. Dr. Harald Mahrer (Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft), Mag. Doris Hummer (Präsidentin der WKO Oberösterreich), Oö. Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Michael Strugl, Dr. Axel Greiner (Präsident der Industriellenvereinigung Oberösterreich) mit den von Sponsor KTM zur Verfügung gestellten E-Bikes. Foto: APA-Fotoservice/Pichler

28.08.2017

Beim traditionellen Oberösterreichischen Abendempfang am Donnerstag, 24. August 2017, im Rahmen der Technologiegespräche des Forums Alpbach trafen sich rund 150 Vertreter/innen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung.

Beim traditionellen Oberösterreichischen Abendempfang am Donnerstag, 24. August 2017, im Rahmen der Technologiegespräche des Forums Alpbach trafen sich rund 150 Vertreter/innen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung. Das Land Oberösterreich lud gemeinsam mit der WKO Oberösterreich und der Industriellenvereinigung Oberösterreich in den Gasthof Roßmoos zu einem Abendessen ein. Sponsor KTM war mit einem Eventmobil vor Ort und stellte den Anwesenden 10 E-Leihräder zum Testen zur Verfügung.

 

Zukunftsthema Künstliche Intelligenz

Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Michael Strugl ging in seiner Begrüßung auf die Bedeutung des Zukunftsthemas der Künstlichen Intelligenz ein und sagte: „Oberösterreich setzt in seinem Programm in Alpbach auf den Schwerpunkt Second Machine Age - Lernende und Autonome Maschinen. Künstliche Intelligenz wird neben dem Internet der Dinge, 3D-Druck und Virtual Reality auch von den Unternehmen als einer der Top-Technologietrends für die nächsten Jahre gesehen – und zwar über alle Branchen hinweg. Das zeigte eine Umfrage unter 3700 Innovationsmanagerinnen und Innovationsmanagern weltweit.“

 

Alle Informationen zu Oberösterreich in Alpbach können unter www.biz-up.at/alpbach abgerufen werden.


Foto: Dr. Tanja Spennlingwimmer, MA, LL.M., MBA

Dr. Tanja Spennlingwimmer, MA, LL.M., MBA

Leitung Investoren- & Standortmanagement
Mobil: +43 664 8481289
Tel.: +43-732-79810-5055
Foto: Mag.  Bettina Krczal

Mag. Bettina Krczal

Unternehmenskommunikation
Mobil: +43-664-88495308
Tel.: +43-732-79810-5064