Traditionsbetrieb mit neuen Wurzeln

So soll der neue Betrieb in Neukirchen bei Lambach aussehen © Planungsbüro Dickinger
So soll der neue Betrieb in Neukirchen bei Lambach aussehen © Planungsbüro Dickinger
Spatenstich bei strömendem Regen mit Baumeister Markus Brindl, Geschäftsführer HOBO Hermann Obermayr, Projektentwickler Manfred Dickinger, Bürgermeister Neukirchen bei Lambach Franz Pühretmayr, Vize-Bürgermeister Andreas Obermayr, Peter Obermayr (Sohn von Hermann Obermayr) © Business Upper Austria
Spatenstich bei strömendem Regen mit Baumeister Markus Brindl, Geschäftsführer HOBO Hermann Obermayr, Projektentwickler Manfred Dickinger, Bürgermeister Neukirchen bei Lambach Franz Pühretmayr, Vize-Bürgermeister Andreas Obermayr, Peter Obermayr (Sohn von Hermann Obermayr) © Business Upper Austria

02.07.2020

HOBO, ein Spezialunternehmen für exklusive Holzarbeiten, übersiedelt von Fischlham nach Neukirchen bei Lambach. Am 29. Juni fand der Spatenstich für den neuen Betrieb statt, die Fertigstellung soll Mitte kommenden Jahres erfolgen.

HOBO war am bisherigen Areal in Fischlham nur Mieter und wollte die Modernisierung und Expansion auf eigenem Grund und Boden realisieren. Dazu kamen die Verfügbarkeit und das Preis-Leistungsverhältnis der Fläche in Neukirchen bei Lambach. Für die Mitarbeiter/-innen des Unternehmens ist die Übersiedelung kein Nachteil: Die meisten Beschäftigten stammen aus der Region und haben keinen längeren Weg zur Arbeit. 
 

Profis an der Seite

Der von Manfred Dickinger (Planungsbüro Dickinger) entworfene Neubau umfasst ein Büro und einen Sozialraum mit 372 Quadratmeter, für die Produktion stehen 930 Quadratmeter zur Verfügung. Das bedeutet eine Vergrößerung von rund einem Drittel. Beim Investitionsvorhaben wurde das Unternehmen von der oö. Standortagentur Business Upper Austria unterstützt. Gemeinsam konnten Fragen zu Finanzierung und Förderung geklärt werden.
 

Über HOBO

Die Holzleithner – Obermayr Zimmerei GesmbH wurde 1992 als Nachfolgeunternehmen der Holzleithner Holzbau GesmbH gegründet, deren Anfänge vor dem Jahr 1850 liegen. Die Liebe zum Holz und das handwerkliche Geschick haben sich über Generationen vererbt. Das Unternehmen ist Spezialist für exklusive Holzarbeiten – ob landwirtschaftliche Remisen, Ställe, Reithallen, Tennishallen, Stockhallen, Gewerbebauten oder Dachstühle aller Art. Besondere Expertise besitzt HOBO bei der Herstellung von Nagelplattenbindern. Diese werden nicht nur für den Eigenbedarf erzeugt, das Unternehmen beliefert damit auch Zimmereien und Baufirmen.
www.hobo.at


Foto: Alexandra Puchner

Alexandra Puchner

Projektmanagerin
Mobil: +43 664 8481294
Tel.: 43 732 79810-5059

Folgen Sie uns auch auf: