StartseiteNews & Presse

News & Presse

Als Service für Journalistinnen und Journalisten bieten wir auf dieser Seite alle Medienaussendungen und Unterlagen zu Medienkonferenzen von Business Upper Austria. Wenn Sie Fragen zu den Informationen haben oder spezielle Auskünfte benötigen, wenden Sie sich bitte an die Abteilung Unternehmenskommunikation.

Auf dem Bild sind folgende Personen abgebildet: v.li.n.re.: DI Günter Rübig, DI (FH) Werner Pamminger, Dr. Henrietta Egerth, LR Dr. Michael Strugl
Viele Betriebe schöpfen ihr innovatives Potenzial nicht aus. Die OÖ Wirtschaftsagentur Business Upper Austria unterstützt Unternehmen bei Innovationsförderungen. v.li.n.re.: DI Günter Rübig, DI (FH) Werner Pamminger, Dr. Henrietta Egerth, LR Dr. Michael Strugl (Bild: Business Upper Austria)

Business Upper Austria diskutiert die Zukunft Oberösterreichs in HORIZON 2020

06.10.2015

Unter der Devise „Innovationen gestalten Zukunft“ blickten bei der Kick-Off-Veranstaltung am 6. Oktober im Linzer Wissensturm mehr als 100 Vertreter von Unternehmen und Forschungseinrichtungen auf die neu ausgeschriebenen Themen der Jahre 2016 und 2017 des europäischen Förderprogramms HORIZON 2020.

 

Wirtschaftslandesrat Dr. Michael Strugl: „Das Programm Horizon2020 ist das weltweit größte Forschungsprogramm, die strategische Nutzung ist ein wesentlicher Bestandteil in unserem Wirtschaft- und Forschungsprogramm „Innovatives OÖ 2020. Viele Unternehmen haben großes Potenzial, das sie nicht ausschöpfen. Hier gibt es noch Luft nach oben.“


Drei Personen vor Roll-Ups frontal fotografiert.
(v.l. n.r.): Michael Strugl (Landesrat), Reinhard Kannonier (Rektor Kunstuniversität Linz), Florian Hagenauer (Vorstandsdirektor Oberbank); Foto: Werbefotografie.at

Industrial Design & Robotik im Fokus

05.10.2015

Gestern am 4.11.2015 kamen mehr als 120 BesucherInnen zur achten Runde von „Kunst belebt Wirtschaft - Wirtschaft belebt Kunst“ in das Oberbank Donau-Forum. Die bewährte Veranstaltungsreihe der Kunstuniversität Linz in Kooperation mit der Oberbank und der Business Upper Austria stand dieses Mal unter dem Thema Industrial Design und Robotik. Auch Landesrat Michael Strugl besuchte die Veranstaltung und sprach neben Florian Hagenauer, Vorstandsdirektor der Oberbank und Reinhard Kannonier, Rektor der Kunstuniversität Linz, begrüßende Worte.


Gewinner des Innovationspreises 2015; Foto: Land OÖ/Schauer
Gewinner des Innovationspreises 2015; Foto: Land OÖ/Schauer

Innovationspreis 2015: Die Gewinner stehen fest!

04.09.2015

Die Unternehmen AMAG rolling GmbH, Loxone Electronics GmbH und robArt GmbH sowie die Forschungseinrichtung LKR Leichtmetallkompetenzzentrum Ranshofen GmbH überzeugten beim Landespreis für Innovation 2015 mit ihren Innovationen. Die Preisverleihung fand im Beisein von Wirtschaftslandesrat Dr. Michael Strugl am Mittwoch, 9. September im ORF-Landesstudio statt. Bei der diesjährigen 22. Auflage des Preises kämpften 82 Projekte in 4 Kategorien um die vordersten Plätze.


713 Einträge | 72 Seiten