Strategisches Programm Innovatives OÖ 2020

Das Strategische Wirtschafts- und Forschungsprogramm „Innovatives Oberösterreich 2020“ ist für den Zeitraum 2014 bis 2020 die Grundlage für die Zukunftsfähigkeit des Bundeslandes Oberösterreich und die beste Antwort auf die Herausforderungen des globalen Wettbewerbs.

Wachstum, Wettbewerbsfähigkeit und Investitionen dienen als Basis für Wohlstand, Sicherheit und Lebensqualität für die Menschen im Land – alle diese Themen werden im Innovationsprogramm adressiert, welches im Kreis von Expertinnen und Experten erstellt, einer positiven Ex-ante Evaluierung des Wirtschaftsforschungsinstitutes unterzogen, dem oberösterreichischen Forschungsrat zur Begutachtung vorgelegt und schlussendlich der oö. Landesregierung zur Beschlussfassung diente.

Das vorliegende Programm ‚Innovatives OÖ 2020‘ steht nun grundsätzlich in der Tradition der Vorgängerprogramme, neu ist jedooch der technologiepolitisch moderne Ansatz der vertikalen Ausrichtung in Form der konsequenten Orientierung entlang der Innovation Chain Bildung-Forschung-Wirtschaft innerhalb der fünf definierten Aktionsfelder.

Business Upper Austria tritt nun einerseits in der Programmkoordination als Leitgesellschaft der Säule Wirtschaft auf. Andererseits wurde sie beauftragt, eine gemeinsame Geschäfts- und Anlaufstelle für alle drei Bereiche Bildung-Forschung-Wirtschaft einzurichten.

Nähere Details finden Sie auf www.ooe2020.at.

Überblick über OÖ2020 Programm grafisch dargestellt
Foto: Andrea Heiml

Andrea Heiml

Leitung Strategie und Organisationsentwicklung

Geschäftsstelle Innovatives OÖ2020

Mobil: +43-664-8520900
Tel.: +43-732-79810-5262