Lehrgang "Standortmanager" / MODUL 3 - Standortmarketing

Veranstalter
Investoren- und Standortmanagement

Veranstaltungsort
Business Upper Austria
Medienraum (BT B, Stiege 2, 5. Stock)
Hafenstraße 47-51, 4020 Linz

Veranstaltungsdatum
19.10.2020
09:00 - 15:30

Ansprechperson
Alexandra Puchner
E-Mail


WARUM STRATEGISCHES STANDORTMANAGEMENT BETREIBEN? 

Für Gemeinden wird es immer wichtiger, Standortvorteile und Alleinstellungsmerkmale zu definieren und an die entsprechende Zielgruppe zu kommunizieren, um sich als zukunftsträchtige Region zu positionieren und Investoren anzuziehen. Die Ansiedlung erfolgreicher Unternehmen schafft Arbeitsplätze in der Region und ist entscheidend für die positive Entwicklung eines Standortes. Um im Wettbewerb der Regionen zu bestehen, braucht es strategisches Standortmanagement. Maßgeschneiderte Strategien und Prozesse ermöglichen eine langfristig orientierte Standortentwicklung und generieren Wettbewerbsvorteile.

Der Lehrgang "Professioneller Standortmanager" bietet fundiertes Grundwissen und spannende Einblicke in die Praxis, um die eigene Region bestmöglich zu entwickeln und attraktive Rahmenbedingungen für Betriebe und Menschen zu schaffen. Die TeilnehmerInnen erhalten praktische Tipps, um alltägliche Herausforderungen - wie die Kommunikation mit Anrainern, Unternehmen und diversen Stakeholdern oder den Umgang mit Medien - zu meistern. Der Lehrgang besteht aus mehreren Modulen, die jeweils einzeln buchbar sind. Nach Abschluss aller Module bekommen die TeilnehmerInnen ein Zertifikat, welches sie als professionellen Standortmanager auszeichnet.

 

29.01.2020: MODUL 1 - STANDORTSTRATEGIE

03.03.2020: MODUL 2 - STANDORTENTWICKLUNG

19.10.2020: MODUL 3 - STANDORTMARKETING 

15.12.2020: MODUL 4 - ANRAINERMANAGEMENT UND STAKEHOLDERKOMMUNIKATION

13.01.2021: ZUSATZMODUL - LEGO SERIOUS PLAY 

 

 

Der richtige Einsatz von Werbung und Medien zur Kommunikation von Standortvorteilen. Organisatorische Schritte und praktische Tipps für ein erfolgreiches Standortmarketing. Chancen und Herausforderungen im globalen Wettbewerb erkennen und meistern.

 

Trainer: Dr. Tanja Spennlingwimmer (Leiterin Investoren- und Standortmanagement Business Upper Austria)

            Mag. Markus Käferböck (Leiter Unternehmenskommunikation Business Upper Austria) 

 

 

Gebühren

EUR 150,00 pro Modul - bei Gesamtbuchung

EUR 200,00 pro Modul - bei Einzelbuchung 

Anmeldeschluss

12.10.2020


Folgen Sie uns auch auf: