OE Expertise Reihe Modul 2 – Die Entwicklung zum agilen Unternehmen gestalten

Veranstalter
Human Capital Management

Veranstaltungsort
TechCenter Linz, Hafenstraße 47-51, 4020 Linz
Je nach aktuellen Covid Maßnahmen, behalten wir uns vor, dieses Modul wenn nötig digital abzuhalten.

Veranstaltungsdatum
23.06.2021
09:00 - 16:00

Ansprechperson
Michaela Schatzl
T: +43 (664) 8186575
E-Mail

Digitale Technologien und Geschäftsmodelle verändern Unternehmen grundlegend. Agilität ist daher nicht nur ein Trend, sondern gelebte Praxis. Strukturen und Wertschöpfungsprozesse verwandeln sich in komplexe Netzwerke in Unternehmen und darüber hinaus mit Kunden und Lieferanten.

Unternehmen und deren Organisation sind individuell und von Menschen und ihren Interaktionen geprägt. Es gibt keine Schablone, welche man kopieren kann. Was macht ein agiles Unternehmen nun agil? Was sind Sichtweisen auf Strategie, Organisation und Prozesse sowie Kultur die dabei helfen? Wie verändert sich Führung in einem agilen Unternehmen? Eine Entwicklung betrifft alle Ebenen in einer Organisation - von Individuen über Gruppen bis hin zur gesamten Organisation. Wie kann dies authentisch Schritt für Schritt in Form einer agilen Veränderungsbegleitung begleitet werden?

Inhalte: 

  • Agiles Unternehmen, muss das sein? Was können Treiber allgemein und im agilen Unternehmen sein? 
  • Wie ergründen wir das „Warum“?
  • Was ist ein agiles Unternehmen aus Sicht Strategie, Organisation und Prozesse, sowie Kultur?
  • Zusammenarbeit mit Lieferanten und Kunden - Was ist anders?
  • „Agile Führung“ - Worauf kommt es bei der Führung hin zu Selbstverantwortung und Selbstorganisation an?
  • Wie kann ein „agiler“ Weg zum agilen Unternehmen aussehen? - Die Transformation authentisch auf Basis agiler Werte und agiler Methoden gestalten.
  • Was sind Erfolgsfaktoren und Herausforderungen am Weg zum agilen Unternehmen?   

Bild: Johanna Wögerbauer/dailysketch.net

 

Gebühren

Pro Person (exkl. MwSt.):

HCM-Partnerpreis: € 280,00
Cluster-Partner: € 360,00
Normalpreis: € 560,00

  • Aktion: -10% bei Mehrfachbuchungen der OE Expertisereihe!

Der Teilnahmebeitrag beinhaltet Vortrag und Unterlagen. 

 

Anmeldeschluss

09.06.2021


Folgen Sie uns auch auf: