OE Expertise Reihe Modul 4 - Entwicklung einer nachhaltigen Innovationskultur

Veranstalter
Human Capital Management

Veranstaltungsort
TechCenter Linz, Hafenstraße 47-51, 4020 Linz
Je nach aktuellen Covid Maßnahmen, behalten wir uns vor, dieses Modul wenn nötig digital abzuhalten.

Veranstaltungsdatum
19.10.2021
09:00 - 16:00

Ansprechperson
Michaela Schatzl
T: +43 (732) 798105028
E-Mail

Die Covid 19 – Krise hat der laufenden digitalen Transformation unserer Wirtschaft einen weiteren ordentlichen Schub verpasst. Viele Unternehmen glauben, dass sie durch die Nutzung digitaler Tools im Home Office diese Transformation vollzogen haben – und sie liegen damit leider völlig falsch.

Die Gewinner der Krise sind jene Unternehmen, die bereits ein digitales Geschäftsmodell haben und die Begriffe wie Kundenzentrierung, Service-Denken, datenbasiertes Management, künstliche Intelligenz & Co. in ihrer DNA haben.

Was es braucht ist eine Kultur der „menschenzentrierten Innovation“. Die Human Centered Innovation darf sich dabei jedoch nicht auf einzelne Projekte beschränken – es braucht viel mehr eine gesamtheitliche Innovationskultur in Organisationen, in der Menschen interdisziplinär und mit agilem Vorgehen zusammenarbeiten, denn „Culture can make or break your organization – no matter what size“.

Inhalte:

  • Was ist eine Innovationskultur? Welche Modelle kennen wir und können damit arbeiten?
  • Was ist Human Centered Innovation und wie etabliert man dieses Mindset?
  • Wie entwickelt man eine Innovationskultur?
  • Welche unterschiedlichen Vorgehensweisen können sich dafür eignen?
  • Welche Elemente sind bei den teilnehmenden Organisationen schon vorhanden? - Wo sind Verstärker und wo sind Blockaden?
  • Wie kommen wir zu einer Soll-Vision? Und wie können wir dafür Ideen und Konzepte entwickeln, die uns wirklich weiterbringen?
  • Wie können wir eine Action Roadmap erstellen, die uns nachhaltig weiterhilft?

Bild: Johanna Wögerbauer/dailysketch.net 

 

Gebühren

Pro Person (exkl. MwSt.):

HCM-Partnerpreis: € 280,00
Cluster-Partner: € 360,00
Normalpreis: € 560,00

  • Aktion: -10% bei Mehrfachbuchungen der OE Expertisereihe!

Der Teilnahmebeitrag beinhaltet Vortrag und Unterlagen. 

 

Anmeldeschluss

05.10.2021


Folgen Sie uns auch auf: