Participative Governance / Anleitung zur Bürger*innenbeteiligung

Veranstalter
Cleantech-Cluster
Lebensmittel-Cluster

Veranstaltungsort
ONLINE

Veranstaltungsdatum
30.11.2021
13:00 - 17:00

Ansprechperson
Wolkerstorfer Gabriele
E-Mail

Beschreibung:
Wie können Bürger*innen zu mehr Gestaltungswille in ihrer Region animiert werden? Ab wann beteilige ich Anrainer*innen an den Entwicklungsplänen eines Unternehmens? 

Haben Sie diese und ähnliche Fragen zu Bürger*innenbeteiligung auch schon einmal beschäftigt. In diesem Workshop werden wir eine Roadmap entwickeln, wie betroffene Personen optimal in Prozesse eingebunden werden können. Denn durch aktive Bürger*innen entsteht eine höhere Bindung der Bevölkerung an die Region und Konflikte können bereits im Vorfeld durch Information und Beteiligung vermieden werden.

 

Inhalte der Veranstaltung: 
- Einführung und Hintergrund zu participative governance 
- Best practice Bespiele
- Methoden der Bürger*innenbeteiligung 
- Möglichkeit, aktuelle Fallbeispiele von Teilnehmer*innen zu diskutieren und bearbeiten
- Anwendung der Methoden anhand eines konkreten Fallbeispiels gemeinsam mit den Teilnehmer*innen
- Durchspielen eines gesamten participative governance Prozesses (Thematik, Stakeholder, Zeithorizont, Outcome, Risikoanalyse, etc.)

 

Zielgruppe: Vertreter*innen aus Gemeinden, Unternehmen, Interessensverbänden und der Politik

 

Gebühren

Die Teilnahme ist kostenlos (finanziert durch EU Mittel im Rahmen des Projektes GoDanuBio).

Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir um Ihre Anmeldung.

Anmeldeschluss

25.11.2021