Salon4Changers: Wiener Stadtwerke | Schauplätze der Transformation

HCM_Salon4Changers(c)KeplerSalon9©erblehner.com.jpg

Veranstalter
Human Capital Management

Veranstaltungsort

Kepler Salon, Rathausgasse 5, 4020 Linz

Veranstaltungsdatum
06.03.2024

17:00 - 19:30

Kontakt

Claudia Luca
Tel.:  +436648568539
E-Mail
Wir laden zu einem moderierten Gespräch zum Thema Organisationsentwicklung, bei dem Sie auch Gelegenheit zum Netzwerken haben. Das Event findet im einmaligen Ambiente des Kepler Salons statt.

Die Wiener Stadtwerke-Gruppe hält die lebenswerteste Stadt der Welt am Laufen. Wien als wachsende Stadt braucht vorausschauendes Handeln. Denn die Zahl der Bewohner:innen steigt ebenso wie die Ansprüche an eine moderne Infrastruktur und an die Versorgungssicherheit. Digitalisierung, Innovation und vor allem Verantwortung für Klima und Umwelt zu übernehmen, ist wichtiger denn je. Diese Herausforderungen strategisch durchdacht zu bewältigen, ist der Job der Wiener Stadtwerke-Gruppe als führender Infrastrukturdienstleister der Wiener Metropolregion.

Mit 16.000 Mitarbeiter:innen in den Bereichen Energie, Mobilität sowie Bestattung und Friedhöfe erwirtschaften die Wiener Stadtwerke als umfassender Infrastrukturdienstleister sieben Milliarden Euro – und sind damit einer der größten Konzerne Österreichs. 

Im Jahr 2023 wurde die Abteilung “Change Management und Unternehmenskultur“ der Wiener Stadtwerke mit der wahrscheinlich größten Transformation in der Geschichte des Konzerns beauftragt – der Transformation zum Klimaschutzkonzern.
 
Im Salon4Changers gibt Cornelia Bründlinger, Leiterin der Abteilung, im Gespräch mit Katharina Ehrenmüller, Co-CEO proactive, Einblick in die Herausforderungen eines so großen Veränderungsprozesses. Anhand von Beispielen aus der Unternehmenspraxis teilt sie ihre Erfahrungen.  

Vortragende:
  • Cornelia Bründlinger startete ihre berufliche Laufbahn in der Unternehmensberatung und war anschließend als Personal-und Organisationsentwicklerin im Kulturbereich tätig. 2012 wechselte die gebürtige Salzburgerin zu den Wiener Stadtwerken, wo  sie die Abteilung Change-Management und Unternehmenskultur leitet. Als Sozialwissenschaftlerin bringt sie im männerdominierten Technikerkonzern eine grundsätzlich neue Perspektive ein. 
     
  • Katharina Ehrenmüller ist Co-CEO von proactive und Expertin für Transformation & Innovation. Mit Neugier, Offenheit und Fingerspitzengefühl – aber auch mit einem umfangreichen Set an Frameworks, Methoden und Tools begleitet sie seit vielen Jahren Organisationen und Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen in Veränderungsprozessen.
     
Nehmen Sie teil an einer faszinierenden Transformationsreise und knüpfen Sie wertvolle Kontakte mit der OE-Community!
 
(c) KeplerSalon9erblehner.com

 

Gebühren

HCM Partner: 110,-€
Normalpreis: 220,-€

Inklusive Getränke und Fingerfood

Alle Preise verstehen sich pro Person und exkl. MwSt.