Talking Heads

Manager vor dem Mikrofon

Hintergründe, Insights, Zusammenhänge. In unserer Podcast-Reihe geben Branchen-Kenner exklusive Einblicke in aktuelle und künftige Herausforderungen. Sie erzählen, was sie gerade umtreibt und was sie aus dem Corona-Jahr 2020 für die Zukunft mitnehmen.

Johannes Hörschläger – Siemens

Johannes Hörschläger, Presales Consultant bei Siemens, spricht mit Elmar Paireder, Cluster-Manager im Mechatronik-Cluster, darüber, wie Unternehmen aus allen Branchen nach Lösungen suchen, um einerseits Kosten zu sparen und andererseits die Effizienz zu steigern. Denn gerade in der Entwicklung von Maschinen und Anlagen gibt es dafür noch viel Potenzial. Wie hilfreich dabei die sogenannten „Digitalen Zwillinge“ sind und wo sie bereits eingesetzt werden, hören Sie in diesem Podcast. Johannes Hörschläger wird auch auf dem Internationalen Forum Mechatronik, das von 20. bis 21. Oktober an der JKU stattfindet, einen Vortrag halten.

>> Zum Podcast


 

Christina Haas – TogetherSecure

Wie sicher sind unsere Daten? Christina Haas, Geschäftsführerin bei TogetherSecure, klärt im Gespräch mit Wolfgang Traunmüller, Projektmanager im IT-Cluster, über IT-Security auf und gibt hilfreiche Tipps, damit sich Unternehmen schützen und eigene Schwachstellen identifizieren können. Dabei wird auch das neu entwickelte Tool „hack’aware – Der KMU Security Quickcheck“ vorgestellt.

>> Zum Podcast


 

Christian Schano und Philip Kieslinger – KS Immo

Die beiden Unternehmer Christian Schano und Philip Kieslinger (KS Immo), die für die Revitalisierung eines stillgelegten Milchtrocknungswerkes mit dem #upperREGION Award ausgezeichnet wurden, sprechen mit Tanja Spennlingwimmer, Leiterin der Abteilung Investoren- und Standortmanagement, über das Thema Revitalisierung von Brachflächen und Leerständen. Wie können leerstehende Gebäude und brachliegende Flächen sinnvoll nachgenutzt werden und was gibt es dabei alles zu beachten?

>> Zum Podcast


 

Ferdinand Revellio – Johannes Kepler Universität Linz

Ferdinand Revellio, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Integrierte Qualitätsgestaltung an der Johannes Kepler Universität Linz, spricht mit Ashna Mudaffer, Projektmanagerin bei Business Upper Austria, über das Thema Kreislaufwirtschaft. Welche Geschäftsmodelle forcieren Circular Economy und sorgen gleichzeitig für positive Umwelteinflüsse sowie unternehmerischen Profit? Welche erfolgreichen Beispiele gibt es und wohin geht der Trend?

>> Zum Podcast


 

Mag. jur. Iris Graßer Bsc, LLC und Mag. Dr. Andreas Gattinger

Iris Graßer (Raml und Partner) und Andreas Gattinger (WKOÖ) sprachen mit Manfred Luger, Leiter Human Capital Management bei Business Upper Austria, über das neue Homeoffice-Gesetz, dessen neue Regelungen mit 1. April in Kraft getreten sind. Wie wird die Zukunft des Homeoffices aussehen und welche arbeits- und steuerrechtlichen Aspekte müssen dabei beachtet werden? Und vor allem: Wie werden diese Aspekte in der betrieblichen Praxis aussehen?

>> Zum Podcast


 

Mag. Michael Ploder und Daniel Wagner-Schuster – Joanneum Research

Michael Ploder und Daniel Wagner-Schuster von Joanneum Research in Graz sprachen mit Klaus Oberreiter, Leiter Policy & Standortstrategie bei Business Upper Austria, über den druckfrischen Standortbericht Oberösterreich 2020 und damit über Zahlen, Daten und Fakten zur aktuellen Lage des Wirtschafts-, Forschungs-, und Technologiestandortes sowie über eine umfangreiche Analyse aus einer groß-angelegten Unternehmensumfrage zu den Auswirkungen nach einem Jahr COVID-19. 

>> Zum Podcast


 

Dkfm. Andreas Haider – Unimarkt HandelsgmbH & Co. KG

Andreas Haider, Geschäftsführer der Unimarkt HandelsgmbH & Co. KG, sprach mit Heidrun Hochreiter, Clustermanagerin des Lebensmittel-Cluster, darüber, welche Lehren er aus einem Jahr Corona zieht, welche Rolle regionale Lieferanten spielen und wie er mit Selbstbedienungs-Geschäften die Nahversorgung verbessern will. 

>> Zum Podcast


 

Rudolf Mark – Mark Metallwarenfabrik GmbH

Rudolf Mark, Beiratssprecher des Automobil-Clusters und früherer Geschäftsführer des seit 100 Jahren bestehenden Traditionsunternehmens Mark Metallwarenfabrik GmbH, sprach im Herbst mit Florian Danmayr, Manager des Automobil-Clusters, über das herausfordernde Jahr 2020, die Zukunft der Automobil-Branche und den Standort Oberösterreich.

>> Zum Podcast