StartseiteInvestorenserviceUnternehmensansiedlung

Beratung bei Unternehmensansiedlung

Unternehmensansiedlung am Wirtschaftsstandort Oberösterreich

Sie planen einen Betriebsneubau, eine -erweiterung oder einen -umbau? Dann Kontaktieren Sie uns!

Egal ob Sie ein neues Unternehmen gründen oder einen bereits existierenden Betrieb nach Oberösterreich expandieren wollen, es gibt in jedem Fall eine Vielzahl an Genehmigungen und Behördenwegen, die erledigt werden müssen. Wir beraten Unternehmen seit Jahren erfolgreich darin, Behördenwege effizient und nachhaltig zu gehen.

Investitionsprojekte erfordern Kapitaleinsatz. Wir kennen die passenden Finanzierungs- und Förderinstrumente und beraten Sie individuell.

Unterstützung zu Behördenwegen und Genehmigungen

Zur Beschleunigung und Vereinfachung von Genehmigungsverfahren stellen wir Ihnen einen erfahrenen Verfahrenscoach zur Seite, der Sie betreut und durch die notwendigen Prozesse begleitet. Wir erstellen einen Projekt-Check, planen gemeinsam mit Ihnen die erforderlichen Behördenaktivitäten zu jeder Projektphase und prüfen gemeinsam die erstellten Unterlagen.

Unsere Verfahrenscoaches unterstützen Sie kostenlos mit folgenden Leistungen:

  • Unterstützung durch behördenübergreifende Koordination von Genehmigungsverfahren, z.B.
    • nach der Raumordnung hinsichtlich der Flächenwidmung,
    • dem Bau- und Gewerberecht hinsichtlich Baubewilligungen und Betriebsanlagengenehmigungen,
    • Wasserrechtliche Bewilligungen,
    • Forstrecht,
    • Naturschutzrechtliche Bewilligungen, etc.
  • Kontaktinitiierung zwischen Bezirksverwaltung, Standortgemeinde und anderen Behörden
  • Anregung und Teilnahme an Besprechungen mit Behörden
  • Zusammenführung der einreichrelevanten Projektunterlagen basierend auf den Unterlagen des Unternehmers
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Projektleiter des Unternehmens, welcher für die interne Koordination des Projekts zuständig ist
  • Beiziehung weiterer Fachplaner, z.B. für Schallschutzgutachten oder Ausbreitungsberechnungen
  • Teilnahme bei behördlichen Verhandlungen und Bürgerbeteiligungsverfahren
  • Fachliche Unterstützung und Mediationsrunden bei Einsprüchen gegen Ihr Vorhaben (z.B. bei Anrainer-Konflikten)
  • Begleitung des Sachverständigen u.a. bei Außenverhandlungen und Ortsaugenscheinen

Wir sind Ihr Single-Point-of-Contact für alle Behördenthemen und koordinieren für Sie den Umgang mit unterschiedlichen Behördenstellen!

Finanzielle Förderungen bei Unternehmensansiedlung

Eine neue Betriebsstätte kann Sie einiges an Kapital und Zeit kosten. Da Sie vorhaben, in das Wachstum von Oberösterreich zu investieren, wollen wir in Sie investieren, indem wir Ihnen einiges erleichtern und Sie bestmöglich fördern. Wir haben es uns im Investorenservice zur Aufgabe gemacht, zukunftsorientierte Vorhaben und Projekte in Oberösterreich zu begleiten.

Services und Angebote an Finanzierungs- und Investitionsberatung:

  • Beratung zu finanziellen Förderungen auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene
  • Detaillierte Beratung zu möglicher Projektfinanzierung
  • Aktive Unterstützung bei Bankengesprächen
  • Vermittlung von Finanzierungspartnern
  • Koordination von Förderpartnern und Finanzierungspartnern
  • Informationen über Finanzierungsformen: Crowdfunding, Private Equity, Mezzanin-Kapital etc.

Unterstützung im Anrainermanagement

Betriebliche Neubauten und Erweiterungsprojekte bedeuten nicht nur Veränderung für Unternehmen und Gemeinden, sie haben auch Auswirkungen auf die Anrainer eines Betriebsgeländes. Um eine solide Grundlage für einen reibungslosen, effizienten und erfolgreichen Projektverlauf sowie eine nachbarschaftliche Zukunft zu schaffen, braucht es professionelles Anrainermanagement. Anrainermanagement widmet sich der Beziehung eines Unternehmens zu seinem räumlichen Umfeld. Eine faktenbasierte Kommunikation auf Augenhöhe ist dabei ebenso wichtig wie das Informieren der richtigen Ansprechpartner zum richtigen Zeitpunkt.

Wir verfügen über Kontakte zu den unterschiedlichsten Experten für die Bereiche Kommunikation, Medienarbeit und Mediation. Unabhängig von Ihrer Unternehmensgröße und der aktuellen Projektphase unterstützen wir Sie dabei, Partner für Ihre Anrainerkommunikation zu finden. Das Angebot in diesem Bereich umfasst unter anderem Schulungen zum Umgang mit Medien und für den Medienauftritt sowie Beratung zur Ausrichtung von Kommunikationsstrategien. Auch für vermeintlich verfahrene Situationen kennen wir erfahrene Spezialisten, die neutrale Vermittlerpositionen einnehmen und Prozesse zur Konfliktbewältigung anstoßen und begleiten.

Sie als Unternehmer haben eine klare Vorstellung von Ihrem Projekt und den daraus erwachsenden positiven Effekten für Ihr Unternehmen und die gesamte Region. Teilen Sie diese mit Ihren Stakeholdern. Holen Sie Ihr Umfeld ab und nehmen Sie es mit auf die Reise. In manchen Fällen lassen sich so Wegbegleiter finden, die Teil Ihrer Erfolgsgeschichte werden. Sie können bei der Konzipierung auf unsere Erfahrung und Expertise bauen.

Erfolge teilen und voneinander lernen – dies ist der Kern unserer Erfahrungsaustausch-Runden (ERFA-Runden). Unternehmen, Gemeinden und Berater bringen ihr Wissen sowie ihre Erfahrungen aktiv ein und schaffen gemeinsam Raum für einen vertrauensvollen und nachhaltigen Austausch. Die Problemstellungen kommen aus dem betrieblichen Alltag der Teilnehmer. Die ERFA-Runde Anrainermanagement bietet Ihnen den passenden Rahmen, um Fragestellungen rund um den professionellen Umgang mit Anrainerbeschwerden zu diskutieren. Lernen Sie entsprechende Instrumente und Maßnahmen kennen, um ein Miteinander auf Augenhöhe zu ermöglichen.

Foto: Dr. Tanja Spennlingwimmer, MA, LL.M., MBA

Dr. Tanja Spennlingwimmer, MA, LL.M., MBA

Leitung Investoren- & Standortmanagement
Mobil: +43 664 8481289
Tel.: +43 732 79810-5055

Folgen Sie uns auch auf: