StartseiteHR Connect(s)

HR Connect(s) – die Tagung für die HR-Community in Oberösterreich

Das Thema 2022: "Collaboration ‘til 2030"

15. - 16. September 2022

Uni-Center, Johannes Kepler Universität Linz
Altenbergerstraße 69
4040 Linz

Wie wird Arbeit in Zukunft aussehen?

Demografischer Wandel, eine neue Generation von Arbeitskräften und zunehmende Digitalisierung, – dass sich unsere Arbeitswelt aktuell schneller denn je verändert, ist längst kein Geheimnis mehr. Doch wo führt uns diese Transformation hin? Wie wird Arbeit – und vor allem Zusammenarbeit – künftig aussehen? Welche Herausforderungen und Chancen uns auf dem Weg in die Arbeitswelt 2030 erwarten, ist Thema unserer diesjährigen HR-Tagung „HR Connect(s) – Collaboration ‘til 2030“.

Trendforschung ist nicht abstrakt, das Morgen ist davon abhängig, was wir heute tun. Wie Science-Fiction-Autor William Gibson einst sagte:

„Die Zukunft ist schon da, sie ist nur ungleich verteilt.“.

Gemeinsam mit führenden Keynote Speakern und erfolgreichen Unternehmen werfen wir einen Blick in die Zukunft:

  • Welche Auswirkungen haben aktuelle Trends auf die HR?
  • Wie verändern sich Berufsfelder und Jobs in den nächsten acht Jahren?
  • Was gilt es künftig bei Recruiting, Personalentwicklung und Führung zu beachten?
  • Welche Rolle wird die Technik im Arbeitsleben spielen?

Wer sich zeitnah auf die Zukunft einstellt, wird diese auch mitgestalten und sein Unternehmen nachhaltig erfolgreich aufstellen können.
Begleiten Sie uns auf eine spannende Reise ins Jahr 2030!
 

Tag 1: Neues Arbeiten – Vielfalt – Künstliche Intelligenz in der Arbeitswelt

Am ersten Tag der HR Connect(s) stehen Vorträge rund um die Themen neues Arbeiten, Vielfalt, Künstliche Intelligenz und zukünftige Strategien im Vordergrund. Erfahren Sie, welchen Beitrag jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter für eine positive Zukunft leistet, wie sich Arbeit verändert und wo das Personalwesen ansetzen kann, um das Morgen schon heute mitzugestalten.
 

Tag 2: Führung und Zusammenarbeit der Zukunft

Welchen Einfluss hat Führung in der Zukunft? Wie werden sich Arbeitswelten sowohl architektonisch als auch in Bezug auf Zusammenarbeit verändern? Wie gelingt es, agiler zu werden und flexibler und schneller zu handeln? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie am zweiten Tag unserer Tagung.

Programm

Donnerstag, 15. September 2022

09:00 - 20:00 Uhr

UhrzeitProgramm
08:30 - 09:00 Registrierung
& Welcome Breakfast
09:00 - 09:15 

Eröffnung & Begrüßung

09:15 - 10:15 

Opening-Keynote
David Borst
So leben und arbeiten wir in der Zukunft

 

Networking Pause

10:35 - 11:35

Parallel Sessions

11:35 - 12:00

Reflexion der Ergebnisse im Plenum

12:00 – 13:00

Mittagspause und Netzwerken

13:00 – 14:00

Impulsvortrag
Lukas Maximilian Fastenroth
New-Work-Szenarien, Einflussfaktoren und Wirkungen

14:00 - 15:00

Erfahrungsberichte aus der Praxis
Andreas Fill
Kopfwäsche vs. Kopfgeldprämie oder FILL YOUR LIFE – das Lebensarbeitskonzept.

15:00 - 15:30

Networking Pause

15:30 - 16:30Erfahrungsberichte aus der Praxis
Marcel Braumann
Mensch im Mittelpunkt – lernen und wachsen. Ein ganzheitlicher unternehmerischer Ansatz als Form von Zukunftssicherung.
16:30 – 16:45Wrap-up
17:00 – 18:30

Networking und Get-together 
Optionale Campusführung

18:30 – ca. 20:00

Verleihung HRbert – der Preis für innovatives und nachhaltiges Personalmanagement

 

Freitag, 16. September 2022

09:00 - 14:00 Uhr

UhrzeitProgramm
08:30 - 09:00Registrierung
& Welcome Breakfast
09:00 - 09:15

Eröffnung & Begrüßung

09:15 - 10:15

Opening-Keynote
Svea von Hehn
Die Organisation der Zukunft lebt von emotional intelligenter Führung

 

Networking Pause

10:35 - 11:35

Parallel-Sessions

11:35 - 12:15Networking Pause
12:15 - 13:45

Erfahrungsberichte aus der Praxis
Maria Gratzl und Patrick Rammerstorfer
HR in Zeiten von fluiden Organisationen – ein Szenario für die Zukunft der Arbeit

Roland Peterseil
Ist die Hierarchie tot? Aufbruch ins Neuland von Organisation in der KEBA-Gruppe

13:45 - 14:00

Gemeinsamer Blick in die Zukunft