StartseiteNews & Presse

News & Presse

Als Service für Journalistinnen und Journalisten bieten wir auf dieser Seite alle Medienaussendungen und Unterlagen zu Medienkonferenzen von Business Upper Austria. Wenn Sie Fragen zu den Informationen haben oder spezielle Auskünfte benötigen, wenden Sie sich bitte an die Abteilung Unternehmenskommunikation.

Franz Auinger, Peter Brandstätter / FH Steyr, Kevin Hinterreiter, Bernhard Winkler, Lisa Wieser, Stefan Promper/ Business Upper Austria, Alexander Losbichler, Christian Kneidinger / Ordensklinikum Linz © Peter Kainrath
Franz Auinger, Peter Brandstätter / FH Steyr, Kevin Hinterreiter, Bernhard Winkler, Lisa Wieser, Stefan Promper/ Business Upper Austria, Alexander Losbichler, Christian Kneidinger / Ordensklinikum Linz © Peter Kainrath

motiV Award für Leadership und Human Resources 2018

13.12.2018

Außergewöhnliche Bachelor- und Masterarbeiten und ihre VerfasserInnen vor den Vorhang zu holen – das ist das Ziel des motiV Awards. Bereits zum 6. Mal vergab die MOTIV GmbH gemeinsam mit der FH Oberösterreich / Campus Steyr und der INOVATO-Unternehmensentwicklung den motiV Award für Leadership und Human Resources. Erstmals wurde der Preis in Kooperation mit dem Netzwerk HR der oö. Standortagentur Business Upper Austria sowie der TRESCON-Personalberatung verliehen. Die Preisverleihung fand am 29. November 2018 im Barocksaal in Ansfelden statt.


ERFA-Runden Horizon 2020
Miba AG als Gastgeber für die H2020 ERFA am 27. November 2018 © Business Upper Austria

Erfolgreiche ERFA-Runden Horizon 2020

06.12.2018

Die Herausforderungen im EU-Forschungsrahmenprogramm Horizon 2020 sind vielfältig und oft wiederkehrend. In drei Erfahrungsaustausch-Runden haben TeilnehmerInnen deshalb im Laufe des heurigen Jahres Lösungsansätze diskutiert und praktisches Wissen dafür aufgebaut. Wertvollen Input zu den im Vorfeld gemeinsam definierten Inhalten lieferten neben den anwesenden Förderexperten der Business Upper Austria auch Impulsvorträge externer Vortragender.


HR-TAGUNG-19 am 14. Februar 2019 in Linz

HR-Tagung-19

05.12.2018

Purpose. Arbeits(un)sinn.

14. Februar 2019
09:00 - 16:30 Uhr
OÖ Kulturquartier - Ursulinensaal
OK Platz 1, 4020 Linz

>> www.netzwerk-hr.at/hr-tagung


(vlnr.) Martin Lingg (Holzbau Lingg) mit Referent Kilian Röck (Kaufmann Bausysteme) ©Business Upper Austria
(vlnr.) Martin Lingg (Holzbau Lingg) mit Referent Kilian Röck (Kaufmann Bausysteme) ©Business Upper Austria

Das war die HOLZBAUTECHNIK_kompakt 2018

05.12.2018

Erneut folgten rund 150 Holzbau-Techniker, Architekten und Interessierte der Einladung des Möbel- & Holzbau-Clusters der oö. Standortagentur Business Upper Austria und informierten sich am 29. November 2018 bei der Fachveranstaltung „HOLZBAUTECHNIK_kompakt“ über den aktuellen Stand der Technik und neueste Forschungsergebnisse zu wichtigen Holzbaudetails. Die mittlerweile fast schon traditionelle Veranstaltung widmete sich in diesem Jahr der Vorfertigung – dem Ass im Ärmel des Holzbaus.


Christoph Schimmel, Bernhard Jelinek und Werner Leitmüller
(v.l.) Christoph Schimmel, Bernhard Jelinek und Werner Leitmüller © Blue Morpho Development GmbH

Maßgefertigte Maulkörbe aus dem 3D-Drucker

05.12.2018

Alleine im DACH-Raum leben rund neun Millionen Hunde, die in öffentlichen Bereichen Maulkörbe tragen müssen. Bisherige Modelle passen selten genau zum jeweiligen Hund. Mag. Werner Leitmüller aus Wilhering in Oberösterreich entwickelte deshalb gemeinsam mit Christoph Schimmel vom Institut für Polymer Product Engineering der Johannes Kepler Universität Linz einen Online-Konfigurator. Mit der Software auf www.limuzz.com kann jeder Hundebesitzer in wenigen Schritten einen passgenauen Maulkorb über einen 3D-Drucker anfertigen lassen. Unterstützt wurde die Kooperation von der Initiative TIM – Technologie- und Innovations-Management, die auch Fördermittel organisierte.


Oberösterreich bekommt neues Forschungszentrum im Bereich der chemischen Prozessindustrie

03.12.2018

Erfolgreich verlief die fünfte bundesweite Ausschreibung des COMET-Förderprogramms K1-Zentren für das Forschungsland Oberösterreich: „Es konnte hier ein neues Kompetenzzentrum im Bereich der chemischen Prozessindustrie nach Oberösterreich geholt werden“, zeigt sich Wirtschafts- und Forschungsreferent LH-Stv. Dr. Michael Strugl erfreut.


Podiumsdiskussion während der SET-Plan Konferenz am 21. November 2018, v. l.: Moderatorin Manuela Raidl, Christian Panzer und Susanne Supper (Vorzeigeregion Green Energy Lab), Wolfgang Hribernik und Werner Pamminger (Vorzeigeregion NEFI), Horst Steinmüller und Klaus Fronius (Vorzeigeregion WIVA P&G) © Business Upper Austria
Podiumsdiskussion während der SET-Plan Konferenz am 21. November 2018, v. l.: Moderatorin Manuela Raidl, Christian Panzer und Susanne Supper (Vorzeigeregion Green Energy Lab), Wolfgang Hribernik und Werner Pamminger (Vorzeigeregion NEFI), Horst Steinmüller und Klaus Fronius (Vorzeigeregion WIVA P&G) © Business Upper Austria

Kick-Off „Vorzeigeregionen Energie“ – die Energiewende beginnt jetzt

26.11.2018

Die Initiative „Vorzeigeregionen Energie“ hat sich zum Ziel gesetzt, mit innovativen Energietechnologien aus Österreich zukunftsfähige Lösungen für intelligente, sichere und leistbare Energie zu entwickeln. Die diesjährige Konferenz zum europäischen Strategieplan für Energietechnologie (SET-Plan) vom 20. bis 21. November in der Messe Wien ist nun der Auftakt für die Initiative. NEFI – New Energy for Industry, ist eine von drei Vorzeigeregionen, die CO2-Emissionen der heimischen Industrie reduzieren und 100 Prozent erneuerbare Energien bei gleichzeitiger Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit einsetzen will.


TeilnehmerInnen sitzen bei Veranstaltung
© Softwarepark Hagenberg

IT-ExpertInnen setzen sich im Softwarepark Hagenberg mit dem Thema „IT-Security in der Lebensmittel Supply-Chain“ auseinander

23.11.2018

„IT-Security in der Lebensmittel Supply-Chain“ – mit  diesem Thema beschäftigten sich mehr als 70 ExpertInnen bei der erfolgreichen 3. Veranstaltung der Softwarepark Hagenberg Eventreihe "Information Security". Am Donnerstag, 22. November 2018, widmeten sich die mehr als 70 ExpertInnen in spannenden Vorträgen und bei der nachfolgenden Diskussion der Sicherheit in der Lieferkette. Beim anschließenden Austausch und Networking war es den ExpertInnen möglich, sich intensiv mit den Thpemen zu beschäftigen und auseinanderzusetzen. 
 


17 Personen stehen vor FH Hagenberg Ellipse
© FH OÖ

Österreichisch-Japanisches Komitee für Zukunftsfragen am Campus Hagenberg

23.11.2018

Am 12. November tagte das Österreichisch-Japanische Komitee für Zukunftsfragen an der FH Oberösterreich (FH OÖ) in Hagenberg. Im Fokus eines gemeinsamen "Open Symposium" standen die Automatisierung und digitale Vernetzung unserer Fahrzeuge sowie IT-Sicherheit.


Prototypen der „Möbeln für den digitalen Vertrieb“ © Lukas Kerschbaum
Prototypen der „Möbeln für den digitalen Vertrieb“ © Lukas Kerschbaum

Digitale Wohnwelten

22.11.2018

Möbel von der Stange sind zwar weiter beliebt – wer Individualität, Qualität und Maßarbeit schätzt, lässt seine Möbel beim Tischler anfertigen. Um die Möbelproduktion in Oberösterreich nachhaltig sicherzustellen, werden sich daher Planung, Produktion, Vertrieb und Logistik grundlegend in Richtung Digitalisierung ändern müssen. Der Möbel- und Holzbau-Cluster der oö. Standortagentur Business Upper Austria hat daher das Projekt „Digital Furniture“ konzipiert, das alle Teilbereiche der Möbelbranche unter dem Aspekt der Digitalisierung neu betrachtet und einen ganzheitlichen Lösungsansatz für die Digitalisierung der Möbel- und Tischlerbranche entwickelt.


371 Einträge | 38 Seiten
Foto: Mag.  Markus Käferböck

Mag. Markus Käferböck

Leitung Unternehmenskommunikation
Mobil: +43-664-8481240
Tel.: +43-732-79810-5061

Folgen Sie uns auch auf: